Suchfenster

0 € bis 50.000.000 €

Wir fanden 0 Immobilien
Ihre Suchergebnisse

Verkehrswert

Darunter versteht man den aktuellen Marktwert einer Immobilie. Der Verkehrswert zeigt an, wie hoch der aktuell angemessene Kaufpreis ist. Ermittelt wird dieser Wert von einem unabhängigen Sachverständigen, der für seine Einschätzung viele Faktoren berücksichtigen muss. Dieser Spezialist muss dazu natürlich über sehr gute Sach- und Marktkenntnisse verfügen. Bestimmend für den Verkehrswert sind Lage, Ausstattung und Zustand der Immobilie. Den größten Einfluss auf den Wert hat dabei eindeutig die Lage des Objektes. Liegt es in einer Großstadt, oder einem touristisch interessanten Gebiet, kann der Preis um ein vielfaches höher sein, als für ein identisches Gebäude in einer ländlichen Gegend. Der emotionale Wert, der eventuell für den Eigentümer besteht, wird dabei außer Acht gelassen, denn es soll ein rein sachlicher Marktwert ermittelt werden. Der Sachverständige kann dazu verschiedene Methoden anwenden. Beim Vergleichswertverfahren wird die Immobilie mit einer ähnlichen, vor Kurzem verkauften Immobilie verglichen. Beim Sachwertverfahren wird der aktuelle Grundstückspreis ermittelt. Anschließend werden die Kosten für einen identischen Neubau berechnet und die bereits erfolgte Abnutzung in Abzug gebracht. Für einen Vermieter ist vor allem das sogenannte Ertragswertverfahren interessant, denn es stellt die laufenden Kosten der Immobilie der Mieteinnahme gegenüber.

zurück zum Immobilien-Glossar

Objekte vergleichen