Suchfenster

0 € bis 50.000.000 €

Wir fanden 0 Immobilien
Ihre Suchergebnisse

Treuhänder

Der Treuhänder ist eine juristische oder aber auch natürliche Person, die anstelle seines Auftraggebers bestimmte Aufgaben wahrnimmt und dazu verpflichtet ist, die Interessen seines Mandanten zu wahren. Es ist daher ratsam, als Treuhänder immer eine sachkundige und vertrauenswürdige Person zu wählen. Typische Aufgaben eines Treuhänders sind etwa die Verwaltung des Vermögens und die Überwachung der finanziellen Geschäfte eines Unternehmens.

Im Immobilienbereich umfasst die Tätigkeit des Treuhänders die Aufgaben des Maklers, Verwalters und Bauträgers. So vermittelt der Immobilientreuhänder unter anderem Verkäufe und Nutzungsrechte an Immobilien, organisiert Sanierungen und Instandhaltungen, verwaltet den Zahlungsverkehr und berät den Eigentümer in Steuerfragen. Außerdem kann er für die Planung und Abwicklung eines Bauvorhabens verantwortlich sein. In Österreich zählt der Beruf des Immobilientreuhänders zu den reglementierten Gewerben und benötigt zur Ausführung einen Nachweis der Befähigung und eine Vermögensschadenhaftpflichtversicherung mit einer festgelegten Mindestversicherungssumme. Diese Berufshaftpflichtversicherung schützt den Immobilientreuhänder bei Schäden, die durch ein Berufsversehen entstehen.

zurück zum Immobilien-Glossar

Objekte vergleichen