Suchfenster

0 € bis 50.000.000 €

Wir fanden 0 Immobilien
Ihre Suchergebnisse

Haus

Ein Haus ist ein Gebäude, das aus Stein, Beton, Holz, Ziegeln und/oder anderen Baumaterialien errichtet ist. Ein einheitliches Merkmal, über das alle Häuser verfügen, ist das Dach. Darüber hinaus gibt es keine Kriterien, wann ein Haus als solches bezeichnet wird – auch ein Haus ohne Keller ist ein Haus. Die Anzahl der Räume und Etagen variiert. Ein Einfamilienhaus mit einer Etage wird als Bungalow bezeichnet, im Gegensatz dazu gibt es Mehrfamilienhäuser und Hochhäuser mit etlichen Etagen und Wohnungen. Als Reihenhäuser bezeichnet man kleinere Einfamilienhäuser, die sich die seitlichen Außenwände teilen und damit in einer Reihe stehen. Häuser können nach ihrer Funktion kategorisiert werden. So gibt es reine Wohnhäuser, Büro- und Gewerbegebäude (sowie Mischformen) und Häuser, die kulturelle oder sonstige Zwecke erfüllen (Konzerthaus, Kirche, Vereinshaus, Tierheim, Schule, Universität, Bibliothek, Lagerhaus, Parkhaus, Wartehäuschen usw.). Auch nach der Bauweise, dem Alter oder ihrer Energieeffizienz können Häuser eingeteilt werden: Es gibt Häuser in Leicht- oder Massivbauweise, Backsteinhäuser, Plattenbauten, Lehmhütten u. v. m. sowie Neu- und Altbauten (mit Einzelkriterien saniert/nicht saniert, Baujahr, Bauweise usw.). Niedrigenergiehäuser, Passivhäuser u. a. geben durch ihre Bezeichnungen Hinweise auf ihren Energiestandard. Diese Standards sind heute vielfach zertifiziert bzw. qualitätsgesichert.

zurück zum Immobilien-Glossar

Objekte vergleichen